Wichtige RSS-Feeds

Ein RSS-Channel (RSS = Real Simple Syndication) versorgt den Adressaten, ähnlich einem Nachrichtenticker, mit kurzen Informationsblöcken, die aus einer Schlagzeile mit einem kurzen Textanriss und einem Link zur Originalseite bestehen. Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format bezeichnet man auch als RSS-Feed .„Feed“ kommt vom englischen „to feed", also „füttern“. Der User wird mit RSS-Feeds gefüttert. Wie erhalten Sie Ihr „Futter"? Abonnieren Sie einfach RSS-Feeds. Wenn ein Benutzer einen RSS-Channel abonniert hat, so sucht der Client in regelmäßigen Abständen beim Server nach Aktualisierungen im RSS-Feed.

 

Weiter unten finden Sie wichtige bundesdeutsche RSS-Feeds aus dem Gesundheitswesen. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.

 

Nachdem Sie auf den jeweiligen Link klicken, erscheint die Aufforderung diesen Pfad unter Ihren Lesezeichen zu speichern.Wann immer Sie dann das RSS-Icon drücken sehen Sie die aktuellen Neuigkeiten des entsprechenden Anbieters (siehe Bilder rechts).

 

Möchten Sie Ihren RSS-Feed zur Liste hinzufügen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.