ICW e.V. Wundsiegel - Partnerschaft in der Wundversorgung

Das ICW e.V. Wundsiegel ist ein bundesweites Angebot an regionale ambulante Versorgungspartner wie Klinikambulanzen oder Facharztpraxen sowie kooperierende qualifizierte Pflegedienste. Mit dieser zertifizierten Auszeichnung weisen Einrichtungen nach, dass sie nach einem definierten und transparenten Qualitätsstandard in der Wundversorgung arbeiten. 

 

Nachweis: Umsetzung qualitativer Aspekte

  • Implementierung von Behandlungsleitlinien auf der Basis eines Wundmanuals
  • Integration bestehender Expertenstandards in der pflegerischen Wundversorgung
  • nachgewiesen koordinierte Kooperation mit allen an der Versorgung Beteiligten
  • Gemeinsames Auftreten der Kooperationen als strukturierte „Organisation“
  • Regelmäßige Durchführung von Fallkonferenzen

 

Wettbewerbsvorteil: Einrichtungen mit Wundsiegel-Zertifikat überzeugen

  • Deutliche Herausstellung der wirtschaftlichen, kooperativen und innovativen Leistungsstruktur der zertifzierten regionalen Versorgungsnetzwerke gegenüber den Kostenträgern
  • Erleichterung der selektivvertraglichen Umsetzung von wirtschaftlichen und qualitativen Versorgungszielen
  • Veröffentlichung und Empfehlung durch die Initiative Chronische Wunden e.V. (ICW)
  • Überregionale Wirksamkeit mittels Anerkennung durch bundesweit agierende Fachgesellschaften und Vereine

 

Einfach: Fließende Implementierung und Weiterentwicklung bestehender Systeme

  • Optimale modulare Integration des Wundsiegel-Zertifikats in bestehende einrichtungsspezifische Qualitätsmanagementverfahren
  • Überwachung der Prozess-, Struktur- und Ergebnisqualität mittels eines mehrstufigen Zertifizierungsverfahrens nach der Erstzertifizierung

 

Hintergrund:

Die Entwicklung fand unter der Federführung der Initiative Chronische Wunden e. V. (ICW), unter maßgeblicher Mitwirkung von Dr. med. Holger Kindel und Uwe Imkamp und der Beteiligung von Mitgliedern weiterer medizinischer Fachgesellschaften statt.

Die regelmäßige Überprüfung durch die akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft DQS MED GmbH stellt sicher, dass das Prüfverfahren zum Wundsiegel nach definierten Qualitätsstandards abgewickelt wird.

 

Die mamedicon stellt als Dienstleister die Funktion der ICW Wundsiegel QM-Geschäftsstelle.

 

 

 

 

Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Initiative Chronische Wunden e.V..